Wichtige Notfallnummern

+49 89 143 794 79BMW Pannen-Service

+49 89 143 794 89MINI Pannen-Service

+41 844 85 75 75  CH-Pannen-Service

110Polizei 

112  Feuerwehr / Notruf

Vermietung

Auto-Vermietung.

clubman

KATEGORIE E

  • BMW i3
  • BMW i3s


Tagespreis inkl. 300 km
45,– €


Jeder weiterer Tag inkl. 100 km
15,– €


pro Mehr-km
0,40 €

clubman

KATEGORIE 1

  • MINI One Hatch
  • MINI One / Cooper Countryman
  • BMW 1er

Tagespreis inkl. 300 km
70,– €


Jeder weiterer Tag inkl. 100 km
25,– €


pro Mehr-km
0,40 €

clubman

KATEGORIE 2

  • BMW 2er Active Tourer - Benziner
  • BMW 2er Active Tourer Hybrid

Tagespreis inkl. 300 km
75,– €


Jeder weiterer Tag inkl. 100 km
25,– €


pro Mehr-km
0,40 €

clubman

KATEGORIE 3

  • BMW 320i, 318d oder 320d Lim. 
  • BMW 320i, 318d oder 320d Touring
  • BMW 330e Hybrid

Tagespreis inkl. 300 km
85,– €


Jeder weiterer Tag inkl. 100 km
30,– €


pro Mehr-km
0,40 €

Motorrad-Vermietung.

fahrrad

KATEGORIE 1

  • BMW Motorrad C- & G-Reihe
  • BMW Motorrad F-Reihe

Tagespreis inkl. 300 km
150,– €


Jeder weiterer Tag inkl. 100 km
60,– €


pro Mehr-km
0,40 €

clubman

KATEGORIE 2

  • BMW Motorrad R-Reihe
  • BMW S 1000 XR

Tagespreis inkl. 300 km
190,– €


Jeder weiterer Tag inkl. 100 km
80,– €


Mehr-km
je 0,50 €

clubman

KATEGORIE 3

  • BMW Motorrad K-Reihe
  • BMW R18

Tagespreis inkl. 300 km
210,– €


Jeder weiterer Tag inkl. 100 km
90,– €


Mehr-km
je 0,50 €

Zubehör Miete Tagespreis jeder weiterer Tag
Koffer erhältlich für BMW R 1250 GS, BMW R 1250 R / RS, BMW F 750 GS, F 850 GS 25,00 € 10,00 €
Navi VI 25,00 € 10,00 €

INFOS ZUR PKW- & MOTORRAD-VERMIETUNG

Modalitäten:

› Vermietung nur an Gäste aus Deutschland, Schweiz und Frankreich
› Scooter & Mietmotorräder sind nur in Bad Säckingen möglich.
› Vorlauf 3 – 4 Tage
› Kaution 1.000,– €
› Vollkaskoversichert (SB 2.000,– €)
› Führerscheininhaber ab 21 Jahren
› Vorab sind Kopien von Ausweis, Führerschein und Kreditkarte notwendig
› Ausgabe/ Rückgabe nur während der Öffnungszeiten
› Benzinkosten sind nicht im Preis enthalten
› Von der PKW-Vermietung ausgeschlossen sind alle BMW M- und ALPINA-Modelle
› Von der Motorrad-Vermietung ausgeschlossen sind alle Modelle der S 1000 R und S 1000 RR
› CH Vignette nicht im Mietpreis enthalten

› 50 % Mietpreis-Erstattung für einmalige Fahrzeugmiete bei Kauf eines Neufahrzeugs innerhalb von 12 Monaten

Für Auto- & Motorrad-Vermietungen fallen Bearbeitungsgebühren in Höhe von 40,– € an, wenn eine Reservierung nicht mind. 3 Tage vor dem Termin storniert wird. Kurzfristige Änderungen wegen eingeschränkter Verfügbarkeit möglich

Mietfahrzeug anfragen!

(Format der Uhrzeit: 16:45)
(Format der Uhrzeit: 16:45)

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Kontakt

Wichtige Notfallnummern

+49 89 143 794 79BMW Pannen-Service

+49 89 143 794 89MINI Pannen-Service

+41 844 85 75 75  CH-Pannen-Service

110Polizei 

112  Feuerwehr / Notruf


Automobile + Motorräder
Im Grütt 14
79713 Bad Säckingen

+49 7761 9230-0
+49 7761 9230-30

Anfragen zu Neu- und Gebrauchtwagen
+49 7751 92340065


Kontakt

Ich habe den Datenschutzhinweis zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@gottstein-gruppe.de widerrufen.

Starten Sie Ihre Ausbildung zum Automobilkaufmänner (m/w/d) oder Kfz-Mechatroniker Personenkraftwagentechnik (M/W/D)!

Automobilkaufmänner (m/w/d)

Automobilkaufmänner (m/w/d) sind die Allround-Kaufleute. Ihre Aufgaben sind im Einzelnen: Arbeitsorganisation, moderne Bürokommunikation, kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Markt und Vertrieb, Finanzdienstleistungen, Serviceleistungen, betriebsspezifische Dienstleistungen, Lagerhaltung und Verwaltung.

  • Aufgaben:

Die Beratung von Kunden erfolgt persönlich und telefonisch.
Zu Ihren Tätigkeiten gehört auch der Ein- und Verkauf von Waren. Sie erledigen den Schriftverkehr, ebenso die Buchhaltung und Rechnungsaufbereitung.

Die Automobilkaufleute lernen dazu die ganzen Dienstleistungen rund um den Automobil- und Motorradverkauf kennen. Die eigentliche Verkaufsqualifikation wird erst durch weitere, umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen erreicht.

  • Ausbildungsdauer:

 3 Jahre

  • Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr:  869,– €
2. Ausbildungsjahr: 931,– €
3. Ausbildungsjahr: 1.034,– €

  • Einsatzbereiche:

Teilevertrieb, Servicebereich und Verwaltung rund um den Automobil- und Motorradverkauf

  • Voraussetzungen:

› Interesse an einer kaufmännischen, technischen und logistischen Ausbildung und starker Bezug zum Thema Auto, kundenorientiertes Denken und Handeln
› Fähigkeit mündlich und schriftlich sicher, treffend und fehlerfrei zu formulieren, Beherrschung mindestens einer Fremdsprache (Englisch von Vorteil), Kostenbewusstsein, Kalkulationssicherheit
› Gutes Gedächtnis, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer, Organisationstalent
› Gepflegtes Äußeres, sicher und selbstbewusst auf Menschen zugehen können und Gespräche souverän führen
› Mittlere Reife


Kfz-Mechatroniker (m/w/d) Personenkraftwagentechnik

Die Automobiltechnik wird ständig verbessert.

Hoch entwickelte Technik sorgt für die Sicherheit der Insassen, Umweltverträglichkeit und „Freude am Fahren“.
Für die Entwicklung, Herstellung, Reparatur und Qualitätssicherung dieser Fahrzeuge werden Allround-Experten mit breitem Wissen benötigt: Kfz-Mechatroniker (m/w/d) Personenkraftwagentechnik.

Hochmoderne Werkstätten und Einrichtungen fordern den Facharbeiter. 
Neben Routinechecks stellt die Fehlersuche täglich neue Herausforderungen.

Modernste Technik, bestehend aus Mechanik, Hydraulik, Pneumatik, Elektrik und Elektronik, lernt der Kfz-Mechatroniker (m/w/d) umfassend durch Funktionsprüfung, Aus- und Einbau sowie Reparatur aller Fahrzeugteile kennen.

  • Aufgaben:

Das Aufgabenspektrum des Kfz-Mechatronikers (m/w/d) PKW-Technik erstreckt sich von der Inspektion von Fahrzeugen, der Erhaltung der Funktions- und Verkehrssicherheit von Automobilen sowie der Montage von Zubehör, Zusatz- und Sonderausstattungen bis hin zur selbstständigen Fehlerdiagnose und Funktionsprüfung mit Hilfe elektronischer Mess- und Prüfgeräte.

  • Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

  • Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr: 869,– €
2. Ausbildungsjahr: 931,– € 
3. Ausbildungsjahr: 1.034,– €
4. Ausbildungsjahr: 1.092,– € 

  • Voraussetzungen:

› Gutes technisches Verständnis, Vorstellungs- und Abstraktionsvermögen, rasche Auffassungsgabe. Manuelles Feingefühl und handwerkliche Geschicklichkeit besonders für kleinteilige Arbeiten
› Gute Noten in Mathematik, Physik
› Interesse an allen Bereichen der Fahrzeugtechnik, an Prüf- und Messgeräten und beim Lernen in Produktions- und Montageteams oder Reparatur- und Entwicklungsabteilungen
› Logisches Denken, systematisches Vorgehen, Verantwortungsbewusstsein
› Qualifizierender Hauptschulabschluss, Mittlere Reife


Ihre AusbildungsBewerbung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen